Schweinebauch

Aus dem Schweinebauch lassen sich mit etwas Know-how ausgesprochen delikate Klassiker herstellen.

Bauchfleisch, zum Grillen oder als Porchetta Rollbauch. Auf Grund des hohen Fettgehaltes 20% und mehr war das Bauchfleisch in Europa lange Jahre im Rückzug. In letzter Zeit feiert jedoch bei den Spitzenköchen das Bauchfleisch von besonderen Schweinerassen ein Comeback. Es ist einfach ein ausgezeichneter Geschmacksträger und sehr vielfältig verwendbar.


Vorbereitungszeit: 30 Min.   Kochzeit: 120 Min.


Zutaten:

für Portionen

800 Gramm Schweinebauch
1 Stück Zwiebel  
200 Gramm Butterschmalz
2 Stück Knoblauchzehen  
1 EL Kümmel  
1 TL Tomatensauce  
1 EL Apfelessig
0.5 L Schwarzbier  
1 Schale Fleischbrühe  
1 TL Steinsalz  
1 TL Cilipaste


Zubereitung:

1
In einen Kochtopf 3 cm Wasser füllen und das Bauchfleisch mit der Schwartenseite nach unten einlegen. Etwa 15 Minuten köcheln lassen. 
2
Den Schweinebauch rausheben und die Schwarte würfelig einschneiden ca 0,5 cm tief. Nur das Fett einschneiden nicht ins Fleisch sonst wird der Braten trocken. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
3
In einer Gußpfannne die Zwiebel im Butterschmalz anrösten bis sie eine schöne braune Farbe haben, nicht schwarz werden lassen dann wird der Zwiebel bitter. Knoblauch, Kümmel, Cilipaste und Tomatensauce dazugeben. Gut durchrösten und mit Essig und dem Schwarzbier löschen. Der Ansatz für den Bräter ist fertig.
4
Den Schweinebauch mit der Schwartenseite oben in den Ansatz legen und mindestens zwei Stunden braten lassen. Öfters mit Bier begießen. Für die knackige Kruste den Krustenbereich mit Salzwasser bepinseln.
5
Gegen Ende der Bratenzeit nicht mehr bepinseln oder begießen das weicht die Kruste wieder auf.
6
Das Bauchfleisch bei ausgeschaltenen Ofen ruhen lassen.
7
Den Bratensatz mit Brühe verlängern, mit dem Stabmixer pürieren und abschmecken.
8
In Scheiben schneiden, mit Knödel und Rotkraut servieren.

Bauchfleisch vielfältig verwendbar

Wir verwenden das Bauchfleisch auch gerne als Zuspeise zum klassischen Schweinebraten. Eine kross gebratenene kleine Delikatesse. Der Klassiker ist natürlich der gefüllte Schweinebauch. Der Schweinbauch als Rollbraten ist in Reggio Emilia als Pancetta ein Kult. Da gibt es keine Familienfeier ohne den außen knusprigen und innen saftig würzigen Schweinebauch Porchetta.

Was man aus Schweinebauch alles machen kann:

> einen herrlichen Krustenbraten vom Schweinebauch z BBraten im Rohr mit Kartoffel
> gerollte Schweinebauch Steaks mediteran gewürzt auf dem Griller
Kross gebratene Stücke vom Schweinebauch als Geschmacksträger Beilage zum Schweinebraten
> Bratlfett im Glas als traumhafter Brotaufstrich
Grammel für traditionelle Grammelknödel
> Bacon als Frühstücksspeck mit Ei
Kalter Braten als Jause, wie herrlich vom Schweinebauch
> Pancetta - kalter Schweinebauch luftgetrocknet gerollt - italienisch mediteran gewürzt 
Porchetta - der berühmteste Schweinebauch Rollbraten fehlt auf keinen Italienischen Fest.
Schweinebauch gewürfelt und kross gebraten, macht jeden Salat zur Delikatesse
Schweinebauch kommt zum Beispiel in der berühmten Spaghetti alla Carbonara zum Einsatz
> Ein Stück Speck vom Schweinebauch wird beim Sauerkraut gerne mitgekocht und macht einen guten Geschmack
> Schweinebauch ist das ideale Fleisch für ein Szegediner Gulasch
> Beim steirischen Wurzelfleisch darf ein Stück vom Schweinebauch nicht fehlen
> Der Schweinebauch eignet sich besonders gut als herzhafte aromatische Einlage für fast alle Eintöpfe
> Dieser Speck vom Schweinebauch kann auch zum Spicken magerer Fleisch oder Wildsorten genommen werden.
> Großer Beliebtheit erfreut sich der Gefüllte Schweinebauch-Braten, der mit Semmelbrotfüllung gefüllt praktisch gleich mit der Beilage zubereitet wird.
Schweinebauch ausgelöst und zugeputzt - 3 Wochen einsuren und räuchern - daraus entsteht das berühmte gselchte - traditionelles Jausenfleisch.
> halb Asien sieht den Schweinebauch als das beste Stück des Tieres an, es gibt tausende Rezepte mit Schweinebauch auf asiatisch.

Das ist nur ein kleiner Auszug was mit dem Schweinebauch alles zu machen ist. Sagen Sie nie wieder ich esse keinen Schweinebauch. Denn dann versäumen Sie einen Geschmacksträger der Extraklasse.

>> mehr über den Schweinebauch

International ist das Bauchfleisch als "Bacon" eine große Nummer. 

Im angelsächsischen Sprachraum oder in Asien ist der Schweinbauch in extrem vielen Rezeptvarianten zu finden. Aus dem Schweinebauch lassen sich nämlich mit etwas Know-how ausgesprochen delikate Klassiker herstellen. Eine ganz besondere Feinheit ist dann das Mangalitza Bauchfleisch. Zum Grillen als Rollbraten ist es wunderbar. Ein schönes Stück Schweinebraten auf dem Teller und dazu ein kross gebratenes Stück Schweinebauch ist einfach herrlich. Die fetteren Stücke werden als Kochzutat verwendet und machen als krosse Grammeln Salate oder Nudeln erst richtig gut. 

Bauchspeck

Bauchfleisch - als Rollbauch gebraten - Porchetta

Das Bauchfleisch oben gut würzen und mit frischen Kräutern belegen. In 3 cm dicke Scheiben schneiden und einrollen. Mit Küchenspagat fixieren. So gebraten ist es richtig gut auf einm Grillteller mit Grillwurst und Leberkäse. Verwenden Sie unser Schweinebraten Gewürz.

Porchetta ist eine kulinarische Spezialität Umbriens, warm serviert. 

Schweinebauch gerollt in seiner feinsten Form. Es wird dort auf allen größeren Festen angeboten. Typischerweise wird Porchetta mit wildem Fenchel gewürzt und in Brotbacköfen gebraten, die mit Holz geheizt werden. Normalerweise wird Porchetta kalt serviert.

Duroc Rollbauch

 

Pancetta die italienische Variante - luftgetrocknet

Das ist die hohe Kunst in der Verarbeitung vom Bauchfleisch. Pancetta ist eine italienische Variante des Bauchfleisches. Er wird mit mediteranen Kräutern wie Rosmarin und Salbei gewürzt, gesalzen und luftgetrocknet oder leicht geräuchert. 

Pancetta Rollbauch

 


 12,95 €  32,38€/kg  
Stk. in den Korb
 7,43 €  14,86€/kg  
Stk. in den Korb
 7,48 €  29,92€/Liter  
Stk. in den Korb
 7,33 €  29,32€/kg  
Stk. in den Korb
 9,21 €  70,85€/kg  
Stk. in den Korb
 25,78 €  25,78€/kg  
Stk. in den Korb
 26,44 €  26,44€/kg  
Stk. in den Korb
 21,01 €  21,01€/kg  
Stk. in den Korb
 28,90 €  28,90€/kg  
Stk. in den Korb

 



powered by viso.at

NEWSLETTER

Join our mailing list to receive updates on new arrivals and special offers.