Saiblingskaviar mit Kartoffellaibchen

Die wunderbaren Kartoffellaibchen sind bei uns ein sehr beliebtes Gericht.

Kartoffellaibchen warm servieren, mit Sauerrahm bestreichen und darauf nicht zu wenig Saiblingskaviar. Geschmack erzählt in schönster Weise vom Himmel.

Dieses Rezept ist einfach und köstlich.


Vorbereitungszeit: 20 Min.   Kochzeit: 30 Min.


Zutaten:

für Portionen

800 Gramm Kartoffel  
200 Gramm Mehl
1 Stück Bio Ei  
1 Prise Steinsalz  
200 Gramm Schinkenwurst
1 Prise Pfeffer  
2 Zehen Knoblauch  
2 Stück Schalotten oder kleine Zwiebel  
50 Gramm Bio Rohmilchbutter
250 Gramm Butterschmalz
2 Prisen Muskatnuss  
100 Gramm Saiblingskaviar  
250 ml Bio Rohmilch Sauerrahm


Zubereitung:

1
Für die Kartoffellaibchen zuerst die Kartoffeln in Wasser bissfest kochen und schälen.

2
In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und die Wurst würfelig schneiden.

3
Die geschälte Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und mit Butter, Mehl, Ei, Wurst, Zwiebel und Knoblauch vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und zu einem Teig vermengen.

4
Anschließend den Teig zu einer 5 cm dicken Rolle formen. Danach Scheiben mit je 1 cm Stärke abschneiden und mit bemehlten Händen zu Laibchen formen.

5
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Laibchen darin beidseitig goldbraun backen.

6
Die warmen Kartoffellaibchen mit Sauerrahm bestreichen und mit Saiblingskaviar verfeinern. 




 16,12 €  322,40€/kg  
Stk. in den Korb
 12,95 €  32,38€/kg  
Stk. in den Korb
 31,82 €  31,82€/kg  
Stk. in den Korb
 7,48 €  29,92€/kg  
Stk. in den Korb

 



powered by viso.at

NEWSLETTER

Join our mailing list to receive updates on new arrivals and special offers.